ClanWolf Netzwerk
 
 


(*W6)
(*W10)





Meldric
01.12.2018 01:15:47
2W6(9)+0W10(0)=9


Meldric
09.10.2018 12:32:04
2W6(6)+0W10(0)=6


ClanWolf TeamSpeak Viewer

Status:
ONLINE
4.2.3 / 4.2.3





 
Kodax

Erinnerung

Blutrecht

Doktrin

Touman

Masterkodax

Kodax

Pilot Daten



Name: MW Dom [SC]
Rufzeichen: KIA_Rabatzbaer
Bluthaus: Fetladral
Phenotyp: MechWarrior
GenID: GID_00540__#794324777342035-AP94
Gespielt von: Rabatzbaer
Einheit:

Keine Char-Daten gefunden.

CW XP:0
CW TP:0

Hintergrund

Domenik (Rabatzbaer), aus dem ehrenwerten Hause Fetladral, wurde in der GeschKo Black Claw auf Tranquil abgenabelt. Nach seiner Qualifikation zum Mechkrieger durchlebte er eine sehr unauffällige Laufbahn als Krieger. In einem Gefecht gegen die Jadefalken verlor er durch einen Reaktorbruch sein linkes Bein. Die Keshik hatte entschieden, dass es Verschwendung wäre, diesen Krieger zum Tech abzustufen. Daher genehmigten sie die Regeneration seines Beins. Nach einer zwei Jahre langen Regenarationphase, in der sein linkes Bein nachwuchs, hat er sich durch durch seinen eisernen Willen wieder aus Mechkrieger qualifiziert. Rabatzbaer jagt wie sein Totem im Rudel, hier werden seine Fähigkeiten komplett beansprucht. In seinem Stern The Proud Pack hat er seine Aufgabe gefunden. Er handel ohne viel nachzudenken, und würde Lieber Sterben als einen Wolf alleine zurückzulassen. Rabatzbaer ist fast überall einzusetzten. Bevorzugt arbeitet er mit Energiewaffen und schnellen Mechs. In Mech gegen Mech hat er nur durchschnittliche Leistungen aufzubieten.

Einstufung:Bewahrer / gemäßigt / Elite
Geburtsstatus:Wahrgeboren
- keine Signatur -




Personalakte Kodaxeinträge

Datum
Eintrag
Ereignis
 
11.01.2015Gestampfe gewonnen 2015.
Sieg im Gestampfe im Blutnamenskampf.
Sieg


Einheit

  Datum Einheit
Eintrag
Ergebnis
 
01.01.2000Ausbildung (Wahrgeborene GeschKo)
Wahrgeborene Welpen werden in ihrer GeschKo (Geschwisterkompanie) ausgebildet. Eine Geschwisterkompanie ist eine Gruppe von Kindern des Zuchtprogramms der Kriegerkaste, die wahrscheinlich von denselben Eltern abstammen und gemeinsam aufgezogen werden. Während sie heranwachsen, werden sie ständig getestet. Bei jedem Test scheiden Mitglieder der GeschKo aus und werden in eine niedrigere Kaste eingegliedert. Eine GeschKo besteht aus etwa zwanzig Kindern, von denen beim abschließenden Test noch etwa vier oder fünf übrig sind.
Ereignis


Auszeichnungen



Der beim ersten Positionstest verdiente Dolchstern und Rang