ClanWolf Netzwerk
 
 


(*W6)
(*W10)





Meldric
01.11.2019 10:09:49
2W6(8)+0W10(0)=8

Meldric
29.10.2019 16:18:41
2W6(3)+0W10(0)=3

Frame an  / aus
Fenster öffnen

Channel Statistik
   - D
   - Q
   - Ulric

Thema: Das Erbe
ClanWolf TeamSpeak Viewer


Status:
ONLINE
4.2.3 / 5.1.7








  
PPK - Partikelprojektorkanone
ClanWolf Netzwerk > Offener Bereich
->> Allgemein
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
B e d a n k e n
Für diesen Thread bedanken sich:



Autor PPK - Partikelprojektorkanone   1  # 19  top
CW_MW_Davis
User Avatar


Beiträge: 188

Eingetreten: 25.02.09
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
19.08.2009 14:29:23
Hallo Wölfe

schaut euch doch bei Gelegenheit den neuen G.I. Joe Film an. Da seht ihr mehrere Waffen, die dem PPK ähneln

Gruß
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   2  # 19  top
Celdorn
User Avatar


Beiträge: 74

Eingetreten: 13.03.09
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
21.08.2009 16:24:07
Kann der Film sonst noch was?


-Per aspera ad astra-
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   3  # 19  top
CW_MW_Davis
User Avatar


Themenstarter
Beiträge: 188

Eingetreten: 25.02.09
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
22.08.2009 15:17:42
Also wer nichts anfangen kann mit der Zeichentrickserie "G.I. Joe" und wem die Transformers-Filme schon "auf den Sack" gingen, sollte es lieber meiden.
Wer auf guten Popcorn Kino steht, gepaart mit einem Haufen Action, coole Sprüche, viel High-Tech usw. der sollte es sich antun, und wenn es an dem sog. Kinotag ist, wo der Eintritt am günstigsten ist.

Gruß
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   4  # 19  top
Nimrod
User Avatar
Lehrmeister


Beiträge: 5442

Eingetreten: 13.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
22.08.2009 17:05:05
Zitat
Wer auf guten Popcorn Kino steht, gepaart mit einem Haufen Action, coole Sprüche, viel High-Tech usw. der sollte es sich antun,


Been there,done that!

Hab dann aber nach 2/3 des Films genug gehabt und bin gegangen... Vorhersagbar, langweilig, blödsinnig und nur auf vollkommen nervige Effekte bedacht.

Nee solchen Mist muß man sich nicht anschauen.

Diese Effekthascherei der letzten Jahre hat mich schon bei StarWars 1-3, Transformers 2 und Matrix 2-3 geestört und wie sie alle heißen.

Was ist so schwierig daran tolle Effekte und eine gute handlung miteinander zu kombinieren?!?

Also der Film war ganz großer Mist :-/



[Clan-Home
| Kodax | Forum]

MWO: Mindwiper
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   5  # 19  top
Riot
User Avatar


Beiträge: 5337

Eingetreten: 13.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
22.08.2009 23:45:31
Transformers 2 fand ich gut ^^



[ Clan-Home | Kodax | Forum ]
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   6  # 19  top
CW_Piccolo
User Avatar


Beiträge: 244

Ort: Haren
Eingetreten: 11.02.08
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
28.08.2009 08:52:42
Me 2



[ Clan-Home | Kodax | Forum ]
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   7  # 19  top
CW_MW_Davis
User Avatar


Themenstarter
Beiträge: 188

Eingetreten: 25.02.09
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
28.08.2009 17:35:24
Also wenn ich schon den vollen Eintritt bezahle, dann schau ich mir den Film auch komplett an, und nicht nur 2/3.
Außerdem ist bei solchen Verfilmungen klar, wohin das Ende führt. Erst Recht bei solchen, die quasi Hollywood-Verfilmungen von früheren Zeichentrickserien bzw. Filmen sind.
Das Ende komplett umzuschreiben wäre IMHO etwas unkonventionell.
Sollte jemals ein Mechwarrior-Film gemacht werden (mit der Technik von LucasFilm wie in Transformers 2 durchaus jetzt schon machbar), dann wäre das eventuell auch schon von vornherein absehbar und trotzdem würden wir jede Sekunde bzw. Frame genießen

Gruß
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   8  # 19  top
Nimrod
User Avatar
Lehrmeister


Beiträge: 5442

Eingetreten: 13.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
28.08.2009 17:56:30
Nuja, jedem seine eigene Meinung!
Transformers 2 war Mist ! *G*

Ich habe aber gestern die Basterds geguckt! Der erste Film mit Beifall nach der Vorführung und ich kann dem nur beipflichten. Für mich der beste Film des Jahres nach vielen Entäuschungen.



[Clan-Home
| Kodax | Forum]

MWO: Mindwiper
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   9  # 19  top
Celdorn
User Avatar


Beiträge: 74

Eingetreten: 13.03.09
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
29.08.2009 11:40:02
Billige Unterhaltung und vorhersagbare Handlung? Klingt nach genau meinem Film! :-D


-Per aspera ad astra-
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   10  # 19  top
Riot
User Avatar


Beiträge: 5337

Eingetreten: 13.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
31.08.2009 09:50:46
Den Bastards fand ich zb. überhaupt nicht gut, bis auf kleine Momente die durchaus Berechtigung haben, war das ganze eher lau



[ Clan-Home | Kodax | Forum ]
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   11  # 19  top
CW_Piccolo
User Avatar


Beiträge: 244

Ort: Haren
Eingetreten: 11.02.08
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
01.09.2009 08:51:06
da bin ich anderer meinung ich meine das Bastards einer der besten filme ist die tarrentino je gedreht hat



[ Clan-Home | Kodax | Forum ]
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   12  # 19  top
Nimrod
User Avatar
Lehrmeister


Beiträge: 5442

Eingetreten: 13.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
01.09.2009 17:49:52
@Piccolo: Seyla!



[Clan-Home
| Kodax | Forum]

MWO: Mindwiper
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   13  # 19  top
Meldric
User Avatar
Khan


Beiträge: 6270

Eingetreten: 12.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
23.09.2009 09:52:00
Ich sag dann auch mal meine Meinung (nur der Vollständigkeit halber, will nicht diskutieren)


Transformers 2:
Toll! Ich habe keine Handlung erwartet (die Zeichentrickserie hatte auch keine bzw. weniger) und dafür war er klasse gemacht. Endlich wieder als Film umgesetzt...

Matrix 2-3:
Tolle Story. Ich vertrete ja immernoch die Theorie, dass Leute, die Matrix 2-3 Scheisse finden, sich nicht drauf eingelassen haben. Ich finde, da haben die Brüder sogar ein oder zwei richtig interessante Aspekte aufgetan, die ich gerne diskutiert habe (die Möglichkeit einer KI in die reale Welt zu wechseln, indem er einen "biologischen" Computer (Mensch) wechselt). Usw... In meinen Augen visionär.

G.I.-Joe:
Tolles Popcorn-Kino ohne Story. Vorhersehbar und teilweise ziemlich unlogisch. Find ich schade, dass man bei sowas immer das Gehirn ausschalten muss... fands aber lustig.

Horst Schlämmer:
Zu flach für das was es war. Nette Idee aber nur halbherzig umgesetzt. Schade.

Inglorious Basterds:
Fand ich Scheisse. Total übertrieben und irgendwie überhaupt nix für mich. Ich bin froh, dass ich nicht im Kino war, sonst wär ich wohl bei 2/3 gegangen.
(Tarrantino ist mir übrigens allgemein zu bescheuert. Filme wie "Death Proof" z.B. braucht kein Mensch... Der einzige Film, den ich ansatzweise cool fand, war "From Dusk till Dawn (1)"...)

District 9:
TOTAL GEILER FILM! Was völlig neues und erfrischend anders. Cool. Da gabs übrigens was, was man auch als PPK hätte einstufen können: Alienwaffe, die künstliche Blitze verschossen hat. Die Getroffenen sind immer sehr effektvoll und motiviert einfach geplatzt....



Hat jetzt garnix mehr mit PPKs zu tun,... Naja...



[ Kodax | Touman Γ ]
Unterstütze ClanWolf.net...
https://www.wolfshalle.de  
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   14  # 19  top
Stormy
User Avatar


Beiträge: 905

Eingetreten: 27.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
23.09.2009 11:35:28
Darf man mal fragen, was euch an Basterds gefallen hat oder nicht?

@Tarrantino: Ich fand from Dusk till Dawn ziemlich stumpf. Aber Reservoir Dogs fand ich künstlerisch nett, weil der Film quasi nur diese Lagerhalle gezeigt hat.
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   15  # 19  top
Meldric
User Avatar
Khan


Beiträge: 6270

Eingetreten: 12.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
23.09.2009 11:41:01
An Basterds gefallen hat mir der deutsche Offizier (weiß den Namen nicht)... der war einfach cool bis zu dem Moment, wo er die Seiten gewechselt hat.

Überhaupt nicht gefallen hat mir die ganze überzogene Art der Basterds. Sicherlich ein stilistisches Mittel und alles in allem für die Alliierten nicht sonderlich schmeichelhaft, aber für mich einfach drei Nummern zu viel. Einfach typisch Tarrentino. Bei dem hab ich den Eindruck, er muss immer irgendwie auffallen ("Bärenjude"... hallo?). Der erzählt keine Geschichten, sondern lebt einfach seinen Status, extravagant zu sein und neigt zu maßloser Übertreibung. Ist nicht meine Welt. Ich mags einfach nicht.



[ Kodax | Touman Γ ]
Unterstütze ClanWolf.net...

Bearbeitet von Meldric am 23.09.2009 11:41:53
https://www.wolfshalle.de  
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   16  # 19  top
Celdorn
User Avatar


Beiträge: 74

Eingetreten: 13.03.09
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
25.09.2009 09:16:36
Zitat von Meldric
Matrix 2-3:
Tolle Story. Ich vertrete ja immernoch die Theorie, dass Leute, die Matrix 2-3 Scheisse finden, sich nicht drauf eingelassen haben. Ich finde, da haben die Brüder sogar ein oder zwei richtig interessante Aspekte aufgetan, die ich gerne diskutiert habe (die Möglichkeit einer KI in die reale Welt zu wechseln, indem er einen "biologischen" Computer (Mensch) wechselt). Usw... In meinen Augen visionär.


Einige Punkte waren sicherlich interessant, aber die beiden Teile waren im Großen und Ganzen entweder existenzialistisches Messiasgelaber oder CGI-Rumgewixxe... Meine Meinung. Visionär auf keinen Fall.


-Per aspera ad astra-
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   17  # 19  top
Meldric
User Avatar
Khan


Beiträge: 6270

Eingetreten: 12.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
25.09.2009 10:46:43
Ich fand sie gut.



[ Kodax | Touman Γ ]
Unterstütze ClanWolf.net...
https://www.wolfshalle.de  
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   18  # 19  top
Nimrod
User Avatar
Lehrmeister


Beiträge: 5442

Eingetreten: 13.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
25.09.2009 15:21:18
Zitat
existenzialistisches Messiasgelaber oder CGI-Rumgewixxe...


Seyla! Worst crap ever!

Halt die verfilmten feuchten Träume der Wachowskis!

Übrigens, der 80er Jahre Trickfilm "Transformers The Movie" ist um Längen besser als Transformers 2. Da hat man bei Optimus Primes Tod noch mitgefiebert und getrauert und einen Unterschied erkannt zwischen den 30+ Transformern, oder zwischen Megatron und dem wiedererweckten Megatron äh Galvatron. Aber "The Fallen" ist einfach nur Mist, wo noch nicht einmal die CGI passend zur Geltung kommt. Meines Erachtens ist das gleiche wie bei mehreren LucasArts Filmen passiert. Über die Möglichkeiten der Technik wurde der Plot vergessen.
Schade! Schade!



[Clan-Home
| Kodax | Forum]

MWO: Mindwiper
 
Autor RE: PPK - Partikelprojektorkanone   19  # 19  top
Meldric
User Avatar
Khan


Beiträge: 6270

Eingetreten: 12.12.07
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
25.09.2009 15:38:09
Ich seh schon, dass hier die Meinungen wohl weit auseinandergehen... Aber das haben wir ja schon beim Ende von Galactica gesehen (das mich eigentlich immer noch ärgert, wenn ich drüber nachdenke...)


Ich werd mir jedenfalls Matrix noch ein paarmal reintun und Transformers wohl auch.



[ Kodax | Touman Γ ]
Unterstütze ClanWolf.net...
https://www.wolfshalle.de  
 
Offene Rollenspiel-Threads
 
 
 
 


Impressum   Datenschutz

ClanWolf.net / Theme "ClanWolf" (© Meldric bzw. angegebene Verfasser 2007-2019).
BattleTech, 'Mech, Mechwarrior [...] sind eingetragene Warenzeichen von
Catalyst Gamelabs / InMediaRes / Wizkids.

                           

powered by COMBRIX Content Management System v1.01.2 © 2009 - 2019 by MK-WebSoft - http://www.mk-websoft.de/ - Released as open source software under the MK-WebSoft software license. This portal is safed by the BS-Fusion - Security System - http://www.bs-fusion.de/ ; 

© COMBRIX CMS Software
v1.01.5 based on PHP-Fusion v6.
Thanks to the founder Nick Jones.

4,041,089 eindeutige Besuche

Sarna
MegaMek
Master Unit List