ClanWolf Netzwerk
 
 


(*W6)
(*W10)





Meldric
09.08.2019 21:54:27
2W6(8)+0W10(0)=8

Meldric
09.08.2019 21:51:43
2W6(12)+0W10(0)=12

Meldric
09.08.2019 21:51:22
2W6(8)+0W10(0)=8

Frame an  / aus
Fenster öffnen
ClanWolf TeamSpeak Viewer


Status:
ONLINE
4.2.3 / 4.2.3
  
Die Saga von Wolfengel
ClanWolf Netzwerk > Rollenspiel
->> Erster Positionstest
Nächstes Thema

 
B e d a n k e n
Für diesen Thread bedanken sich:

Meldric, Liam, Maddog

Autor Die Saga von Wolfengel   1  # 2  top
Wolfengel
User Avatar
MW


Beiträge: 144

Eingetreten: 21.12.15
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
20.02.2017 14:16:53
Hoffe ich bin hier Richtig. Ansonsten, bitte verschieben. Oder noch besser neues "Forum" erstellen. Werde jetzt nach und nach alles mit "Leben" füllen.




Im Rahmen des Eugenik-Programms wurde Wolfengel auf Csesztreg geboren. Er gehörte einer Geschko des Bluthauses Murphy vom Clan Hell's Horses an und ist in denn ersten Jahren auf Csesztreg aufgewachsen. Während eines Besitztestes zwischen Clan Wolf und Clan Hell's Horses ging die gesamte Geschko als beute über zu Clan Wolf. Die Geschko wurde nach Tranquil verlegt wo sie weiter aufwuchsen und ausgebildet wurden. Während der ganzen zeit viel er durch sein nicht auffallen zum teil auch Desinteresse so wie sehr guter Beobachtungsgabe auf. Die Ausbildung zum Mechpiloten bestand er mit durchschnittlicher Leistung. Am auffälligsten war das Händeln mit ScoutMech’s. Was aber bei der Ausbildung nicht so auffiel da die Ausbilder immer das Gefühl hatten das eine Bestie unter alle dem schlummert und nur darauf wartet im Richtigen Moment zuzuschlagen. Geschwindigkeit und Waffen mit kurzer Reichweite werden von ihm bevorzugt, er schreckt aber auch nicht davor zurück sich einzugraben und mit Fernkampfwaffen denn Gegner schaden zu zu fügen. Taktischer Rückzug und hinterlist kennt er zu gut und doch hetzt er seine Beute, einem Wolf gleich, solange bis es erledigt ist. Trotz alle dem respektiert er seine Vorgesetzten und ist den Traditionen der Wölfe verschrieben.


Herausforderung zum ToP

- - - Beginn der Übertragung - - -

Ihr . . . rausch . . .

Als Wahrgeborener fordere ich, Welpe Peter mit dem Rufzeichen Wolfengel aus der durch einen Besitztest an die Wölfe übergegangen Geschko Murphy, mein recht auf einen ToP -.
Ablehnungen werden nur nach dem kreis der gleichen akzeptiert.
Ich werde in einem . . . rausch . . . im ToP oder im kreis der gleichen antreten. Ablehnungen werden nicht Akzeptiert


- - - Ende der Übertragung - - -






Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Plato)

Bearbeitet von Wolfengel am 20.02.2017 14:26:56
 
Autor RE: Kapitel 1.01   2  # 2  top
Wolfengel
User Avatar
MW


Themenstarter
Beiträge: 144

Eingetreten: 21.12.15
Status: Offline
Warn: warningwarningwarningwarning
20.02.2017 14:21:25


Kapitel 1.01

Mitten in der Nacht betrat der Ausbilder und StarCommander der Beute- Geschko- Einheit die Solahma Garnison und befahl eine Solahma ihm in die nahegelegene Geschko Baracke zu folgen. Auf dem weg dort hin, grinste er die ganze zeit hämisch vor sich hin. Kurz vor der Baracke schickte er die Solahma zu dem in dem nähe stehenden Jeep um diesen zu holen, Danach betrat er die schäbige Baracke. Dabei flog mit einem lautem knall die Tür aus denn Türangeln. Schnellen Schrittes durchquerte er denn Raum und blieb vor einem Feldbett stehen. Mit einem tritt wurde der Welpe Peter alias Wolfengel unsanft aus dem Bett geschmissen.

Surr…räusper Welpe Wolfengel aus dem Bluthause Murphy, du hast heute die zweifelhafte ehre an deinem TOP teil zu nehmen und so zu beweisen das der Besitztest von damals gerechtfertigt war. Als ob wir nicht selbst genug gutes Genmaterial haben, dachte dabei der Ausbilder. Pack deine paar Habseligkeiten, es geht zum Luftraumhafen. Dort wartet schon deine Transportmöglichkeit zum TOP Hangar. Stell keine Fragen, die bekommst du noch früh genug beantwortet. Dabei dachte der Ausbilder, wenn du es überleben solltest.

Ohne großes murren aber auf fast alles möglich gefasst, sammelte Wolfengel seine wenigen Habseligkeiten zusammen und folgte dann dem Ausbildungsleiter zum vorgefahrenen Jeep.
Gemeinsam fuhren Sie zum L/R –Hafen. Dabei grinste der Ausbilder die ganze zeit weiter vor sich hin. Nach einer kurzen zeit, die sich für Wolfengel wie eine halbe Ewigkeit anfühlte, kamen Sie endlich an. Dort bestiegen sie einen der alten umgebauten Caravan Heavy Transporter. Diese werden immer für Übungsgefechtabwürfe der Solahma in ihren eroberten IS Krötenanzüge und der dort stationierten Elementar Geschkos verwendet.




Was noch folgt:
Ritual 1
Aussetzen – Wald
Mech suchen
Ritual 2
Herausforderung – Gegner
Kampf
Abschuss
Mech geht hoch
Ende Ritual





Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Plato)

Bearbeitet von Wolfengel am 20.02.2017 14:23:01
 
 
Offene Rollenspiel-Threads
 
 
 
 


Impressum   Datenschutz

ClanWolf.net / Theme "ClanWolf" (© Meldric bzw. angegebene Verfasser 2007-2019).
BattleTech, 'Mech, Mechwarrior [...] sind eingetragene Warenzeichen von
Catalyst Gamelabs / InMediaRes / Wizkids.

                           

powered by COMBRIX Content Management System v1.01.2 © 2009 - 2019 by MK-WebSoft - http://www.mk-websoft.de/ - Released as open source software under the MK-WebSoft software license. This portal is safed by the BS-Fusion - Security System - http://www.bs-fusion.de/ ; 

© COMBRIX CMS Software
v1.01.5 based on PHP-Fusion v6.
Thanks to the founder Nick Jones.

3,998,832 eindeutige Besuche

Sarna
MegaMek
Master Unit List